Trinkwasserschulungen

1. Grundschulung

Titel

Schulung von Probenehmern im Rahmen der Voraussetzungen nach TrinkwV - Grundschulung

Inhalt

Grundschulung (Teil I)
Das praxisnahe Seminar richtet sich an alle, die eine Tätigkeit als Probenehmer nach TrinkwV anstreben. Ziel unserer langjährigen Referenten ist es Ihnen neben wasserwirtschaftlichen Grundlagen, Arbeitssicherheit, Qualitätssicherung und rechtlichen Hintergründen in Theorie und Praxis auch die erforderlichen technischen Erfordernisse zu vermitteln.

Am Ende des Seminars wird durch erfolgreiches Ablegen der Prüfung die Grundvoraussetzung für eine Probenahme nach §15 Abs. 4 TrinkwV geschaffen. Das ausgehändigte Zertifikat basiert auf der Regelung DAkkS 71 SD 4 011 der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS).

Die Aufbauschulung entspricht in ihren Inhalten der Grundschulung. Für Teilnehmer der Aufbauschulung entfällt jedoch die Teilnahme an der abschließenden, schriftlichen Prüfung.

Intensivschulung (Teil II)
Um als Probenehmer im Sinne der TrinkwV eingesetzt werden zu können, wird eine Einbindung in das Qualitätsmanagement (QM) eines akkreditierten Labors vorausgesetzt. Alle Teilnehmer der Grundschulung, welche eine vertragliche Zusammenarbeit mit „AIR GmbH“ anstreben, werden daher in einer Intensivschulung in unser QM-System eingewiesen. Der Schwerpunkt liegt hier in der praktischen Anwendung.

Themen

  • Rechtliche und technische Aspekte für die Entnahme von Wasserproben
  • Qualitätssicherung bei der Probenahme
  • Technik der Trinkwasserprobenahme
  • Praktische Übungen
  • Naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Vorschriften zur Arbeitssicherheit
  • Schriftliche Prüfung

Referenten

  • Roland Auernheimer - Laborleitung Nürnberg
  • Adrian Riedel - Laborleitung Ansbach
  • Michael Wittig - Leitung Probenahme

Zielgruppe

  • Mitarbeiter von Kliniken, Krankenhäuser, Altenheimen
  • Wasserwarte
  • Installationshandwerk
  • Hygienebauftragte
  • Ingenieure
  • Labormitarbeiter

Teilnehmerzahl

Maximal 20 Teilnehmer

Ort

AIR Laborstandort Ansbach - Ziegelhütte 3, 91522 Ansbach

(Achten Sie im Anmeldeflyer bitte auf Ausweichorte!)

Zeitlicher Umfang

Die Veranstaltung ist eintägig - 9 bis 17 Uhr

Unterlagen

Schulungsband mit allen Vorträgen

 

Weiterführende Informationen und Anmeldung hier. Aktuelle Termine finden Sie auf unserem Kalender.

 

2. Aufbauschulung

Titel

Schulung von Probenehmern im Rahmen der Voraussetzungen nach TrinkwV - Aufbauschulung

Inhalt

Nach den Vorstellungen der Länder-Arbeitsgemeinschaft der „Unabhängigen Stellen nach TrinkwV“ ist für die Trinkwasser- Probenahme u.a. die Qualifikation durch die erfolgreiche Teilnahme an einer Schulungsveranstaltung („Grundschulung“) erforderlich. Die Kenntnisse dieser Ausbildung sind innerhalb von 5 Jahren durch den Besuch einer 1-tägigen „Aufbauschulung“ zu vertiefen. Ohne diese Aufbauschulung läuft die in der Grundschulung erworbene Qualifikation zur Probenahme nach 5 Jahren aus.

Der Besuch der Veranstaltung sowie deren erfolgreicher Abschluss wird den Teilnehmern durch ein Zertifikat bestätigt. Dieses erfüllt die bundesweit gültigen Voraussetzungen für eine Probenahme nach §15 Abs. 4 TrinkwV.

Themen

  • Theorieblock (DIN-Ergänzungen, Qualitätssicherung-Änderungen, BG-Vorschriften, Ablauf Probenahme, Erfahrungsaustausch, ...)
  • Praxisblock (Abwicklung der Probenahme, Anwendung von Techniken/Geräten, Beschaffenheit Trinkwasser, ...)

Referenten

  • Roland Auernheimer - Laborleitung Nürnberg
  • Adrian Riedel - Laborleitung Ansbach
  • Michael Wittig - Leitung Probenahme

Zielgruppe

  • Mitarbeiter von Kliniken, Krankenhäuser, Altenheimen
  • Wasserwarte
  • Installationshandwerk
  • Hygienebauftragte
  • Ingenieure
  • Labormitarbeiter

Teilnehmerzahl

Maximal 20 Teilnehmer

Ort

AIR Laborstandort Ansbach - Ziegelhütte 3, 91522 Ansbach
(Achten Sie im Anmeldeflyer bitte auf Ausweichorte!)

Zeitlicher Umfang

Die Veranstaltung ist eintägig - 9 bis 16 Uhr

Unterlagen

Schulungsband mit allen Vorträgen

 

Weiterführende Informationen und Anmeldung hier. Aktuelle Termine finden Sie auf unserem Kalender.

Ihr Ansprechpartner

AIR Adrian Riedel

Adrian Riedel

Standortleiter Ansbach

E-Mail schreiben

 

Ihr Ansprechpartner

AIR Roland Auernheimer

Roland Auernheimer

Laborleiter Ansbach

E-Mail schreiben

Flyer Grund-/Aufbau & Intensivschulung

AIR Schulung Trinkwasser