Veröffentlicht in | Von: AIR | 18.Juli 2017

Kooperation mit Labor Dr. Staber & Kollegen GmbH

AIR übernimmt Lebensmitteluntersuchungen von Münchner Labor

Im Juli 2017 kam es zu einer Kooperation der Laboratorien Dr. Staber & Kollegen und Analytik Institut Rietzler GmbH. Ab dem 17. Juli 2017 werden daher alle Kunden im Bereich mikrobiologischer Lebensmitteluntersuchungen durch AIR am Standort Ansbach betreut.

Dabei bietet AIR das gewohnte Spektrum an Untersuchungen an (z.B. Stanzproben von Schlachttieren, Kratzschwämme auf Salmonellen, Hackfleisch, Frischfleisch, Wurstwaren, verzehrfertige Gerichte (z.B. Catering), mikrobiologische Untersuchung von Rückstellproben, Untersuchung der Reinigungs- und Desinfektionseffizienz mit Abklatschnährboden, usw...).

Service und Qualität wie gewohnt

Die Probenabholung erfolgt wie gewohnt über den Kurierdient von Labor Dr. Staber. Dieser ist erreichbar unter 0911 / 94470-24.

Untersuchungsberichte und Rechnungen erhalten die Kunden ab sofort von AIR - in neuem "Gewand", aber natürlich zu unveränderten Konditionen.
Alle Materialien (wie Untersuchungsaufträge, Probengefäße, Kratzschwämme und Abklatschnährboden) können von nun an beim Labor Ansbach unter folgendem Kontakt bestellt werden:
Telefonnummer: 0981 / 972 577-32
Faxnummer:       0981 / 972 577-11
E-Mail:               labor-ansbach@rietzler-analytik.de

Sie sind Kunde und haben weitere Fragen?

Gerne sind Frau Danner (Leitung Mikrobiologie) sowie Herr Riedel (Laborleitung Ansbach) für Sie werktags von 08:00-16:00 Uhr unter der Telefonnummer 0981 / 972 577-32 erreichbar.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit unseren neuen Kunden und werden die gewohnte Qualität, Termintreue und Betreuung im Sinne des Labors Dr. Staber fortführen.